Mitgliedschaft

Einen Antrag auf Mitgliedschaft kannst Du jederzeit über das unten stehende Online-Formular stellen. Den Mitgliedsantrag gibt es auch zum Ausdrucken, für das Einsenden per Post.

    Voraussetzungen und Beginn der Mitgliedschaft

    Ich bestätige:

    • Ich bin ArbeiterIn. Gemeint sind alle Erwerbstätigen, Erwerbslosen, Lohnabhängigen, (Schein‑)Selbständigen, Auszubildenden und RentnerInnen.
    • Ich bin kein/e ArbeitgeberIn. D.h. ich habe nicht die Möglichkeit, ArbeiterInnen einzustellen oder zu entlassen.
    • Ich übe keine Tätigkeiten aus, die im Widerspruch zu den Zwecken und Zielen der FAU stehen.
    • Ich unterstütze die Grundsätze der FAU und werde mich ihren Strukturen/Beschlüssen entsprechend verhalten.
    Persönliche Daten

    Die Angaben werden vertraulich behandelt!

    Name*

    Straße/Hausnummer

    PLZ/Ort

    Telefon

    Mobil

    E-Mail*

    Beschäftigungsdaten

    Bitte unbedingt ausfüllen – dies sind wichtige Informationen für deine neue Gewerkschaft!

    Gelernter Beruf

    Ausgeübte Tätigkeit
    Falls andere als gelernter Beruf

    Beschäftigungsverhältnis
    Also zum Beispiel regulär angestellt, freiberuflich, Minijob, etc.

    Art
    VollzeitTeilzeit

    Branche*
    Der Wirtschaftsbereich, in dem du tätig bist - zum Beispiel Bau, Gastro, Gesundheitswesen, etc.

    Betrieb

    Sonstige Angaben
    z.B. konkretes, aktuelles Anliegen

    Mitgliedsbeitrag

    Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Monat 1 % des regelmäßigen monatlichen Nettoverdienstes. Der Mindestbeitrag beträgt 6,- Euro monatlich. Bei ökonomischen Notlagen kann per Antrag der Beitrag gesenkt oder erlassen werden. Jedem Mitglied steht es frei, höhere Beiträge zu zahlen. Die Mitgliedschaft ist ohne Frist jederzeit kündbar.

    Mitgliedsbeitrag
    Ich werde pro Monat folgenden Betrag auf das genannte Konto überweisen (Bitte Dauerauftrag!):

    Kontoinhaber: FAU Kaiserslautern
    IBAN: DE43 5409 0000 0083 3560 06
    BIC: GENODE61KL1

    Ich möchte Mitglied werden ab:

    Nach Kenntnisnahme durch die/den SekretärIn und Eingang des ersten Beitrags gilt die Mitgliedschaft als bestätigt.

     

    [ssba]